Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Cornelia Dietzel

geboren am 2. Juni 1956 in Gummersbach
gestorben am 27. Dezember 2021 in Landau-Nussdorf

"Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben."

- Wilhelm von Humboldt.

Anzeigen

Anzeigen

Lesen Sie hier die Anzeigen und Trauerpost!

Kerzen

Kerze

Barbara Boos
entzündete diese Kerze am 25. Januar 2022 um 14.10 Uhr

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Sehen Sie weitere 34 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Barbara Boos
schrieb am 25. Januar 2022 um 13.47 Uhr

Unvergessen bleibt die Erinnerung
an einen Menschen, der uns ein Stück seines Lebens begleitet hat.

Liebe Conny,
wir lernten uns 2006 kennen, als ich meinen schwersten gesundheitlichen Schicksalsschlag erlebt habe. Dank Deiner Lebenserfahrung, deiner frohen Natur, deiner menschlichen und liebevollen Art, haben wir bald gemerkt, dass unsere Begegnung irgendwie bestimmt war. Es wurde eine wunderbare Freundschaft daraus, welche ich immer und zu jeder Zeit sehr geschätzt habe! Leider hat dich genauso ein Schicksalsschlag ein paar Jahre später selbst getroffen. Wir konnten es beide nicht begreifen …
Doch du hast es auch für dich geschafft, diesen einschneidenden, alles veränderten Lebensabschnitt anzunehmen ... mit Deiner lebensbejahenden Art, deinem Lebensmut und Kraft, hast Du Deinen Schicksalsschlag angenommen!

Jahre später hast du mich zu deinen heißgeliebten „ZONTIENS“ mitgenommen und mich auch dort, wo es ging, unterstützt. Ich möchte Dir gerne nochmals Danke sagen, für all dein Entgegenkommen, die Gespräche, die Therapie, das Auffangen, einfach alles was Du für mich getan hast!
Ja genau all das, macht Dich für mich als Menschen unvergessen!
Ich werde immer an Dich denken und gerne auf die gemeinsam verbrachte Zeit mit dir zurückblicken, auch und vermutlich gerade deshalb, auch an die Zeit, in der es für mich sehr dunkel war.
DU warst für mich da und DU hast mir das Licht am Ende des Tunnels gezeigt! Ich danke Dir sehr dafür!


Des Menschen Gedächtnis
ist Gottes Vermächtnis.
Hat er uns so viel gegeben
für unser langes Leben.

Dankbarkeit zu zeigen,
sich vor anderen verneigen.
Der Welt Dank entgegen bringen,
sein Leben mit Liebe verbringen.

Auch mal an andere denken
und ihnen ein Lächeln schenken.
Nicht nur sich selbst in Gedanken,
sich auch für Kleines bedanken.

Auch geben, nicht nur nehmen,
gehört zum menschlichen Benehmen.
Besteht es doch aus Gegenseitigkeit
und doch mit ein wenig Ernsthaftigkeit.

Sieht es jeder aus einer anderen Sicht,
verstehen die meisten es ja doch nicht.
Das schönste im ganzen Leben
ist das Schenken und das Geben.

Liebe Conny, du hast sehr gerne geschenkt und gegeben!

Ich bin in Gedanken sehr mit Dir verbunden!
Mach's gut ... wir sehen uns irgendwann wieder.

Barbara

Sehen Sie weitere 4 Kondolenzen…

Termine

Der letzte Termin

Trauerfeier mit Urnenbeisetzung, Friedhof Bad Bergzabern

Dienstag, 25. Januar 2022 10.00 Uhr

Erinnerungsbuch

Gestalten Sie mit öffentlichen Inhalten der Gedenkseite und eigenen Fotos ein Erinnerungsbuch und bestellen Sie es direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware